Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 November 2006

Neuausrichtung bringt HARTING zweistelliges Wachstum

Die HARTING Technologiegruppe mit Stammsitz in Espelkamp, Ostwestfalen, hat im Ende September 2006 abgeschlossenen Geschäftsjahr 2005/2006 weltweit einen Umsatz von 313 Mio. EUR erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 17,2 Prozent.
Im vergangenen Jahr hatte ein deutlicher Einbruch des Geschäftes mit Tabakwaren-Verkaufssystemen zu Umsatzrückgängen geführt. Durch eine konsequente Neuausrichtung der HARTING Technologiegruppe konnte dieser Umsatzrückgang mehr als kompensiert werden. Mit der Fokussierung auf das Marktsegment Connectivity & Networks mit den Schwerpunkten Industrie, Telekom und Medizintechnik hat das Unternehmen zu Beginn dieses Jahres die Weichen für die Zukunft gestellt.

Der Geschäftsbereich Transportation bleibt einer der Hauptmärkte des Unternehmens HARTING. Der Europäische Dachverband der Bahnindustrie (UNIFE) hat einen internationalen Qualitätsstandard entwickelt, der die weit verbreiteten allgemeinen Qualitätsforderungen des Qualitätsstandards ISO 9001 mit zusätzlichen Anforderungen der Bahnindustrie vereinigt. Als weltweit erstes Unternehmen erhielt HARTING im Mai 2006 das neue Qualitätszertifikat IRIS (International Railway Industry Standard) zu diesem neuen internationalen Qualitätsstandard. Die neue Norm wird von allen großen Bahnherstellern anerkannt und stellt die derzeit strengsten Qualitätsforderungen an Zulieferunternehmen. „Das IRIS-Zertifikat beweist, dass HARTING Verbindungslösungen für die Bahnindustrie auf höchstem Niveau entwickelt und produziert. Im Mittelpunkt steht für uns, alle Kundenanforderungen und -erwartungen bis hin zum Endverbraucher zu erfüllen“, erklärt Dietmar Harting.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.22 09:19 V8.5.4-1