© iFixit Elektronikproduktion | 19 September 2011

MacBook Air 13" Mid 2011 Teardown

Mit der Veröffentlichung des aktualisierten MacBook Airs, wollen viele wissen: 'Was hat Apple eigentlich verändert?' Die Antwort darauf? Mehr als man auf den ersten Blick erkennen kann.
Das neue MacBook Air ist dem 'alten' Modell optisch sehr ähnlich, es gibt jedoch wesentliche Verbesserungen bei Chipset und IO Controller. Der Übergang zu integrierter Grafik hat tonnenweise Platz auf dem Logic-Board geschaffen. Apple konnte so ein neues 'Platform Controller Hub' (mit Thunderbolt Support) auf das Board quetschen.

Obwohl dies ein ausgesprochen aufregender Tag für Apple ist, so ist er doch weniger spannend für den Verbraucher und dessen Reparaturfreudigkeit (und Möglichkeit). Apple entschied, dass dieses 'schlanke und sexy' MacBook Air das 'einfache und reparaturfreundliche' weisse (Kunststoff) Mac Book ersetzen wird. Während also – in Zukunft – der Rucksack etwas leichter sein wird, werden zukünftige Reparaturarbeiten und Upgrade enorm leiden.

Im Gegensatz zum Kunststoff-MacBook hat das Air eine Proprietary SSD, gelötetes (nicht aufrüstbares) RAM und das Ersetzen des LCD-Displays ist eine unglaubliche Herausforderung. Daher erhielt das Gerät auch trostlose 4 von 10 möglichen Punkten auf unserer Reparaturskala (genau wie das Vorgängermodell).

Wer ist nun im Innenleben zu finden?

- Intel Core i5 Processor-2557M mit integrierter Intel HD 3000-Grafik
- Intel E78296 01PB10 / E116A746 SLJ4K Platform Controller Hub.
- Hynix H5TQ2G838ZR 4 GB RAM
- SMSC USB2513B USB 2.0 Hub Controller

Alle Fotos © iFixit
-----
Dies ist nicht genug? Es müssen noch mehr Bilder sein? Noch mehr Text? Nun, dann folgen Sie diesem Link. (auf Englisch)

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-2