Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 02 Oktober 2006

Lewicki microelectronic GmbH baut raumfahrttaugliche Leistungshalbleiter

Die Lewicki microelectronic GmbH aus Oberdischingen bei Ulm konnte sich in der Ausschreibung des DLR als künftiger europäischer Hersteller für raumfahrttaugliche Leistungshalbleiterbauteile qualifizieren.
Im Auftrag des DLR (Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.) wird sich Lewicki microelectronic (eine Tochter der Silicon Sensor International AG) innerhalb der nächsten drei Jahre als Hersteller raumfahrtzugelassener Leistungshalbleiterbauteile als "Assembly- and Testhouse nach DLR-Spezifikation" zertifizieren lassen. Anschließend ist eine Überführung ins European Space Component Committee (ESCC vormals ESA) geplant. Damit kann das Unternehmen später auch eigene Bauteile im High-End-Markt für Raumfahrt anbieten. Entscheidend für den Zuschlag des DLR an die Lewicki microelectronic GmbH war die hohe Kompetenz im Bereich der Packaging-Technologie, beispielsweise bei hermetischen Gehäusen, sowie die bereits vorhandene, breite Erfahrung mit Luft- und Raumfahrtprojekten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-2