Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 08 Oktober 2008

Momentive Performance Materials erwirbt Anlagen von Osram Sylvania Products

Momentive Performance Materials Quartz - hundertprozentiges Tochterunternehmen von Momentive Performance Materials - erwirbt bestimmte Anlagen von Osram Sylvania Products (OSPI), darunter Produktionsanlagen, Lagerbestände, geistiges Eigentum und Kundenlisten.
OSPI ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von OSRAM Sylvania. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Der Anlagenerwerb ist ein wichtiger Schritt im Hinblick auf unsere Pläne, in unsere Halbleiter- und Beleuchtungsquarzproduktsparten zu investieren und diese auszubauen“, erklärte Ray Kolberg, President und CEO von Momentive Performance Materials Quartz. Er fügte hinzu: „Wir werden sicherstellen, dass der Übergang für unsere neuen Kunden nahtlos vonstattengeht. Während wir uns weiterentwickeln, werden wir uns weiterhin auf die Bedürfnisse unserer Kunden konzentrieren und hochwertige Produkte sowie Service liefern.“

„Die Transaktion steht im Einklang mit unserer Gesamtstrategie, das Unternehmen anhand von Anlagenkäufen und Investitionen zu stärken, die attraktive Renditen versprechen“, kommentierte Jon Rich, President und CEO des Unternehmens. „Wir halten es für sinnvoll, auf unserer führenden Stellung im Quarzgeschäft aufzubauen, um uns noch besser für zukünftiges Wachstum zu positionieren.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1