Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 22 Mai 2006

Forecast für Chipmarkt erhöht

Gartner hat die Vorhersage für den Chipmarkt 2006 erhöht.
Dieses Jahr erwartet Gartner für den Chipmarkt ein Wachstum von 10,6 Prozent und somit etwas mehr als die ursprünglich vorausgesagten 9,5 Prozent.

Nach einem Bericht der EETimes hat Gartner seine Vorhersage aufgrund einer erwarteten höheren Nachfrage nach PCs erhöht.

Mit diesem vorausgesagten Wachstum soll der Chipmarkt nach Gartner in 2006 auf 259,5 Milliarden US-Dollar wachsen, während 2005 noch 234,6 Milliarden US-Dollar erreicht wurden. Speicher-Chips sollen um 15,5 Prozent auf 57,4 Milliarden US-Dollar wachsen.

"Ich war vor einigen Monaten über die Aussichten auf dem DRAM-Markt noch sehr pessimistisch, vor allem wegen dem drohenden Überangebot. Aber in den letzten Monaten hat die PC-Nachfrage und damit auch die Nachfrage nach Chips angezogen", sagt Andrew Norwood, Vice President von Gartner in dem zitierten Bericht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1