Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 20 November 2007

HARTING und Nexans Active Networking Systems geben Zusammenarbeit bekannt

HARTING Electric, ein Anbieter von elektrischer und elektronischer Verbindungstechnologie und Hersteller hochwertiger Netzwerkkomponenten, hat die Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung mit dem Kabelhersteller Nexans bestätigt.
Diese Partnerschaft ist eine folgerichtige Reaktion auf die steigende Nachfrage von intelligenten Lösungen für die Industrieautomatisierung und wird es beiden Unternehmen ermöglichen, eine umfassende Produktpalette auf dem Markt anbieten zu können. Nexans und HARTING stellen bereits jetzt aktive Systemtechnik für Ethernetnetze her.

Die Partnerschaft bündelt die Stärken beider Unternehmen - die Kompetenz von HARTING in der Herstellung und Vermarktung von Ethernet-Netzwerklösungen für die industrielle Automation und das Know-how von Nexans bei der Entwicklung von Hard- und Software für den Office-Bereich. Das Thema Automation IT, das auf eine durchgängige Bereitstellung von Daten im Kommunikationsnetzwerk abzielt, ist der gemeinsame Nenner der Kooperation. Hier wachsen Office IT und Industrielösung zusammen - und bringen effiziente Lösungen für größtmögliche Transparenz hervor.

Beide Unternehmen werden die Netzwerkkomponenten unabhängig voneinander vertreiben - HARTING unter der Bezeichnung mCon 1000 und Nexans unter der Bezeichnung iSwitch H300/500.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1