Anzeige
Anzeige
Anzeige
© adam121 dreamstime.com Markt | 05 Mai 2017

Positive Umsatzentwicklung für Elmos Semiconductor

Die Elmos Semiconductor AG hat im ersten Quartal 2017 den Umsatz um 13,1 Prozent auf EUR 60,8 Mio. gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern können.
Neben der guten Nachfrage im Bestandsgeschäft und dynamischen Hochläufen hat das Unternehmen laut einer Stellungnahme auch von positiven Kalendereffekten gegenüber dem Vorjahr profitiert. Das EBIT erreichte EUR 4,7 Mio., was einer EBIT-Marge von 7,7 Prozent entspricht.

"Elmos ist gut ins Jahr 2017 gestartet. Die Regionen Asien und Europa zeigen intakte Wachstumstrends und lassen uns positiv auf das Gesamtjahr schauen", sagt Dr. Anton Mindl, Vorstandsvorsitzender der Elmos Semiconductor AG.

Elmos rechnet in 2017, wie im Februar mitgeteilt, gegenüber dem Vorjahr mit einem Umsatzwachstum im höheren einstelligen Prozentbereich. Für 2017 soll die EBIT-Marge im Vergleich zum Vorjahr leicht besser sein (2016: 10,1 %).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2