Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Markt | 24 März 2017

General Motors beauftragt Kathrein mit Großauftrag

Der Geschäftsbereich Kathrein Automotive wird zwischen 2020 und 2028 mehr als 15 Mio. Komponenten an GM liefern.
Dabei handelt es sich um Dachantennen für verschiedene Modelle einer neuen Fahrzeugklasse. Die Aufnahme der Produktion ist für 2020 geplant und soll in den Werken in China und Brasilien durchgeführt werden.

„Dieser bedeutende Auftrag zeigt deutlich, welch großes Vertrauen General Motors in uns und unsere Lösungen setzt. Wir erfüllen mit unseren Systemen die Anforderungen der Kunden optimal“, erklärt Michael Heise, CEO von Kathrein Automotive.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.04.21 15:29 V8.0.7-2