Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bosch security systems Markt | 15 März 2017

Grünes Licht für Partnerschaft von Bosch & Sony

Die Sicherheitspartnerschaft von Bosch Security Systems und der Sony Corporation wurde genehmigt.
Nach der offiziellen Genehmigung der Wettbewerbsbehörden wurde die im November 2016 angekündigte Geschäftspartnerschaft im Bereich der Video Security-Lösungen am 1. Februar 2017 wirksam. Eine Ausnahme dabei ist China, wo die Partnerschaft erst mit 1. April 2017 anläuft.

Die Partnerschaft umfasst sowohl eine Vertriebs- und Marketingkooperation als auch eine technische Zusammenarbeit. Im Rahmen der Vertriebs- und Marketingpartnerschaft haben sich die Mitarbeiter von Sony einem neu gegründeten Team der Bosch Security System Organisation angeschlossen.

In Bezug auf die technische Kooperation zielen beide Unternehmen darauf ab, neue Maßstäbe in Bezug auf hochauflösende Videobildgebung zu setzen. Die ersten gemeinsamen Produkte sollen 2018 auf den Markt kommen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-1