Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 25 April 2006

Markt für "Smart Packaging" soll bis 2011 auf 4,8 Milliarden US-Dollar wachsen

Das Marktforschungsunternehmen NanoMarkets LC erwartet ein starkes Wachstum für den weltweiten "Smart Packaging" Markt.
Im neuen Report "Smart Packaging Markets; 2006-2013", betrachtet NanoMarkets die künftigen druckbaren Elektronik-Technologien als Einstieg für Smart Packaging. Nur durch Druckverfahren lassen sich komplexe Elektronikfunktionen in Zukunft noch kostengünstig realisieren, so dass dies wirtschaftlich interessant bleibt. Zu den druckbaren Bauteilen gehören beispielsweise RFIDs, OLED-Anzeigen und OLED-Leuchten, Sensoren, Dünnfilmbatterien und Photovoltaik. Der Smart Packaging Markt soll bei druckbaren Elektronikkomponenten bis 2011 auf über 1,1 Milliarden US-Dollar und bis 2013 auf 4,2 Milliarden US-Dollar wachsen, erwarten die Forscher von NanoMarkets.
Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.nanomarkets.net

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1