Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael-damkier-dreamstime.com Markt | 22 Juli 2014

ams und Dialog Merger vom Tisch

Beide Chiphersteller haben beschlossen, die Gespräche über eine Fusion im Moment nicht weiter zu verfolgen.
Am 26. Juni 2014 gaben AMS und Dialog Semiconductor bekannt, dass sie sich in Vorgesprächen über eine mögliche Fusion befinden. AMS hat die Gespräche mit Dialog Semiconductor nun beendet. Man habe keine Absicht ein Angebot für Dialog zu machen.

Jalal Bagherli, CEO von Dialog, erklärte: "Mit dem Ende dieser Gespräche sind wir wieder bei 'Business as usual'. Das bedeutet die Wertsteigerung für unsere Aktionäre. Wir werden unseren profitablen Wachstumskurs fortsetzen - wie unsere Erfolgsgeschichte gezeigt - und ein wirklich lebendiges, globales und diversifiziertes Mixed-Signal-Halbleiter-Geschäft aufbauen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1