Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Samsung Markt | 15 Juli 2014

Infineon im Samsung Galaxy S5

Infineon Technologies liefert insgesamt acht Hochfrequenz-Bausteine für das Samsung Galaxy S5.
Infineon Bauteile:
  • LTE LNA (Low Noise Amplifier):
    BGA7L1N6
    BGA7M1N6
    BGA7H1N6
  • Quad-band LTE LNA bank:
    BGM7MLLM4L12
    BGM7LLHM4L12
  • GPS LNA:
    BGA824N6S
  • SPDT RF Switches:
    BGS12PL6
    BGS12SL6
Bei den LTE-Signalverstärkern (Low Noise Amplifier, LNA), Vierfach-LNA-Bänken, dem GPS-LNA sowie SPDT RF Switches entschied sich Samsung für die Produkte des deutschen Halbleiterherstellers.

„Im Smartphone-Markt herrscht eine außergewöhnlich hohe Innovationsgeschwindigkeit. Erfolgreich ist, wer binnen kürzester Zeit neue Produktgenerationen auf den Markt bringt, die mehr Funktionen integrieren und weniger Platz benötigen. Wir sind stolz darauf, dass führende Anbieter wie Samsung auf uns vertrauen, um ihren Kunden stabile Verbindungen und vielfältige Funktionen bieten zu können“ , sagte Philipp von Schierstaedt, Leiter des Geschäftsfeldes RF & Protection Devices bei Infineon Technologies.

Das S5 ist das neuste Model der erfolgreichen Smartphone-Reihe von Samsung. Es verfügt über zwei interne WLAN-Antennen und einen Download Booster, der durch die Kombination von LTE und WLAN herausragende Übertragungsraten erzielt. Mehr als 11 Millionen Stück des Android-basierten Telefons wurden allein im ersten Monat nach Veröffentlichung verkauft.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2