Anzeige
Anzeige
© yury asotov dreamstime.com Komponenten | 22 Januar 2014

Rutronik: Globale Franchisevereinbarung mit DLC Display

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und die DLC Display Co. Ltd haben eine weltweite Franchisevereinbarung geschlossen, welche das gesamte DLC Produktportfolio an TFT, passiven LCD und OLED Displays umfasst.
Der chinesische Hersteller DLC bietet ein umfangreiches Produktspektrum an TFT Displays in Diagonalen von 1,44'' bis 19''. Sie sind wahlweise mit integrierter projektiv-kapazitiver Touchscreen Technologie (pCap), resistiver Touchtechnologie oder ohne Touchoberfläche erhältlich. Passive LCD und OLED Displays runden das Portfolio ab.

"In diesen Produktsegmenten bietet DLC ein nahezu komplettes Sortiment zu aggressiven Preisen. Damit sind die DLC Displays nicht nur für den Industriemarkt interessant, sondern auch für den Consumermarkt", erklärt Michael Eger, Produktbereichsleiter Displays & Boards bei Rutronik. "Unsere Kunden profitieren außerdem von der hohen Flexibilität bei kundenspezifischen Anfragen und den kurzen Lieferzeiten." Anil Su, Sales Manager bei DLC, ergänzt: "Bei Rutronik fügen sich unsere Produkte perfekt in die Linecard. Und die dedizierten Display Fachleute werden uns bestens dabei unterstützen, uns auch auf dem europäischen Markt zu etablieren."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-2