Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 08 Juli 2011

Miele & Cie und IAR Systems schließen Lizenz-Vereinbarung

Mit der Unterzeichnung wird IAR Systems √ľber eine Laufzeit von drei Jahren bevorzugter Lieferant von Softwareentwicklungstools f√ľr das deutsche Unternehmen Miele.
IAR Systems gibt eine Software-Lizenz-Vereinbarung mit dem Anbieter von Haushaltsger√§ten Miele & Cie bekannt. In Zukunft wird die Mehrheit aller Miele-Produkte ‚Äď von Waschmaschinen √ľber Herde und Back√∂fen bis hin zu Reinigungs- und Desinfektionsger√§ten f√ľr den Einsatz in medizinischen Einrichtungen oder Labors ‚Äď mit Unterst√ľtzung des schwedischen Embedded Softwaretool-Anbieters entwickelt.

‚ÄěWir arbeiten bereits seit einigen Jahren erfolgreich mit IAR Systems zusammen. Die Tools bieten uns die Flexibilit√§t und Leistung, die wir brauchen, um selbst unsere Produktentwicklungen zu realisieren“, so Ralf Westerheide, Gruppenleiter Software-Entwicklung von Miele & Cie.

Thomas Winkler, EMEA Sales Director von IAR Systems erg√§nzt: ‚ÄěDie Vereinbarung mit Miele zeigt, wie sehr die Entwickler unsere Toolchain sch√§tzen. Wir freuen uns darauf, unsere Gesch√§ftsbeziehung mit Miele langfristig fortzuf√ľhren und deren Entwicklungsteams in laufenden und zuk√ľnftigen Projekten zu unterst√ľtzen.“
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1