Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 25 Februar 2011

Wachstum bei Elektronischen Baugruppen setzt sich fort

Im 3Q/2010 stieg der Auftragseingang gegen√ľber dem Vorquartal bei den Herstellern Elektronischer Baugruppen (sowohl Inhouse-Hersteller als auch EMS-Dienstleister) um 26,1%, berichtet der ZVEI Fachverband PCB and Electronic Systems.
Gegen√ľber dem gleichen Quartal des Jahres 2009 waren es plus 43,9%. Der Umsatz stieg um 14,8% gegen√ľber dem 2. Quartal 2010 und um 23,2% gegen√ľber dem 3. Quartal 2009. Der Exportanteil am Umsatz lag im dritten Quartal 2010 bei 30,4%.

Das Book-to-Bill Ratio stieg im 3. Quartal auf 1,15. Der Auftragseingang lag also 15% √ľber dem Umsatz im gleichen Zeitraum. Zwei Drittel der Firmen erwarten daher in den n√§chsten Monaten weitere Verbesserungen und blicken optimistisch in das Jahr 2011.

Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich um 1,9% und die Unternehmen konnten beim Umsatz pro Mitarbeiter gute Verbesserungen erzielen.

© ZVEI
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2