Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Essemtec Elektronikproduktion | 16 Februar 2011

Französische Essemtec legt los

Essemtec, schweizer Hersteller von Produktionssystemen, verstärkt die Marktpräsenz in Frankreich. Seit Anfang des Jahres ersetzt Essemtec France sarl die bisherige Vertretung Prodelectronic. George Bouvier übernimmt die Geschäftsführung.
Essemtec France sarl. ist seit 3. Januar für den französischen Markt und das gesamte Produktsortiment von Essemtec zuständig. Laut Peter Müller, Area Sales Manager bei Essemtec, sei bisher die Zusammenarbeit mit einer externen Vertretung vorteilhaft gewesen. Mit den jüngsten Veränderungen des Produktportfolios hat sich diese Situation aber geändert.

Die neuen Bestückungsautomaten sowie der neue Schablonendrucker standen bei der Vertretung in interner Konkurrenz mit anderen Marken. Über Essemtec France haben nun auch die französischen Kunden Zugriff auf das gesamte Produktangebot von Essemtec: Drucker, Dispenser, Bestücker, Öfen, Lagersyteme, Handlingeräte und Software inklusive Prozessknow-how aus einer Hand.

George Bouvier übernimmt die Geschäftsführung von Essemtec France sarl. Er kennt den Markt und die Elektronik-Fertigungstechnik seit über 20 Jahren und arbeitet seit bald 10 Jahren mit Essemtec zusammen. Der technische Kundensupport wird zur Zeit direkt vom Mutterhaus sicher gestellt, die Serviceorganisation in Frankreich wird gerade aufgebaut.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-2