Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 25 Oktober 2010

Skytech Europe GmbH übertrifft Umsatz-Erwartung

Die Skytech Europe GmbH hat bereits mit Ende des Q3/2010 seine Umsatz-Erwartung für das laufende Jahr 2010 übertroffen. Auch die Vorschau auf die nächsten Monate zeigen, dass sich dieser Trend fortsetzen wird.

Dabei liegt das Hauptgeschäft ganz klar im europäischen Consumer und Automotive Markt. Mit rund 95% kommt der Hauptumsatz aus diesen beiden Bereichen. Die weiteren 5% ergeben sich aus den Bereichen Industrie und Mobilphone Applikationen. "Wir sehen die Zukunft unseres Unternehmens sehr positiv und arbeiten am Ausbau unseres Kundenstammes und an dem übergreifenden Support für unsere Kunden, dazu gehört auch u.a. unsere direkte EDI Anbindung zu unseren Kunden und viele weitere Neuerungen die bis zum Q1 2011 einfliessen werden", so Falko Borkhart von der Skytech Europe GmbH. Durch Gewinnung von großen Automotive Accounts konnte der erwartete Gesamtumsatz 2010 bereits im Q3/2010 erreicht werden. Focus der Skytech Europe GmbH wird auch weiterhin der Ausbau in den Bereichen Consumer und Automotive sein. Eine weitere Neuerung wird im Bereich Express, Kleinserien und Eil-Serien für die nächsten 2-3 Monate bekanntgegeben. Die Skytech Europe GmbH hat hierfür verschiedene Firmen aus dem europäischen Ausland besucht und überprüft. Ziel soll sein einen massiven Ausbau des Express-und Eilserien Geschäfts voranzutreiben. "Mit unserem neuen Partner sind wir in der Lage, auch größere Stückzahlen in sehr kurzer Zeit zu absolut attraktiven Konditionen anzubieten“, so Patrick Borkhart von Skytech Europe GmbH.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-1