Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 Juni 2010

Xi An Zoomlight bestellt Aixtron Anlage

Der chinesische LED-Hersteller und Aixtron Kunde Xi An ZoomView hat im 4Q/2009 zwei CRIUS MOCVD-Anlagen in einer 31x2-Zoll-Konfiguration zur Herstellung GaN-basierter HB-LEDs bestellt.

Die Anlagen werden im Laufe des zweiten und dritten Quartals 2010 in Xi An Zoomviews neue Produktionsstätte ausgeliefert, durch das lokale Aixtron Serviceteam installiert und in Betrieb genommen. „Hauptkriterium für unsere Entscheidung war die flexible Prozess-Steuerung der Anlage, mit der wir die Homogenität des Schichtwachstum optimieren können – ein äußerst wichtiger Faktor für die Herstellung erstklassiger HB-LEDs", sagt Dr. Li PeiXian, technischer Leiter bei Xi An ZoomView. „Auch unser technischer Partner, die XI DIAN Universität, ist mit der Leistungsfähigkeit seiner Aixtron SiC-Anlage voll und ganz zufrieden. Schließlich haben die hohe Produktivität, der ausgezeichnete Service und technische Support vor Ort uns überzeugt, dass die Aixtron Anlagen die beste Wahl sind." ----- MOCVD, Metal Organic Chemical Vapor Deposition = Metall-organische Gasphasenabscheidung GaN, Galliumnitrid HB-LED, High Brightness LEDs = sehr helle LEDs SiC, Siliziumkarbid
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2