Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 März 2010

Auch Epro investiert trotz Rezession

Der EMS-Dienstleister Epro electronics plant auch für dieses Jahr umfangreiche Investitionen.

Entgegen dem allgemeinen Trend in der EMS-Branche hat Epro electronic alle für das Jahr 2009 geplante Investitionen durchgeführt und erfolgreich in Betrieb genommen, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. So hat der EMS-Dienstleister im letzten Jahr z.B. in ein AOI System von Orbotech und in eine Selektivlötanlage des Herstellers Zipatec investiert. Für das Jahr 2010 sind weitere umfangreiche Investitionen geplant, heißt es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2