Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ConnectSystems Allgemein | 15 Januar 2010

Trends im GPS-Markt

Der Marktforscher Bishop & Associates hat sich in seinem neuesten Bericht auf den GPS-Navigations-Markt konzentriert und hat darin Vorhersagen zu den möglichen Materiallisten (BOM) veröffentlicht – in Bezug auf Design und Trends bei GPS-Geräten in den nächsten 3 Jahren.

Beginnend mit den derzeitigen BOM Data, versuchte der Marktforscher die kommenden Trends und Design-Richtlinien im Marktbereich GPS (hier speziell der Consumer Mobile GPS) zu ermitteln; und wie diese Trends die Hersteller von Konnektoren und Kabeln beeinflussen wird. Ein wesentlicher Faktor hier ist die Tatsache, dass viele Mobilfunkunternehmen zusätzliche GPS Mapping/ Direction Funktionen in die neuesten Smartphones einbinden (um zusätzliche monatliche Gebühren erheben zu können). Gleichzeitig ist der Markt für PNDs (Portable Navigation Devices) gereift, wird aber nicht von den neuen GPS-Funktionen der Mobiltelefone überrollt werden, heißt es weiter. Ein neuer Wachstumsschub für den PND-Markt wird vor allem aus dem asiatisch-pazifischen Raum kommen, wo das verfügbare Einkommen – speziell in China und Indien – gestiegen ist. PNDs für den Bereich Automobile & Motorcycle stellen den größten Teil der gegenwärtig verkauften GPS-Geräte (keine Smartphones) dar. Die Basic PND (Low-End) bietet eine normale Navigationskarte & Richtungsweiser und bieten eine 3,5 Zoll-Bildschirmdiagonale. Die High-End PNDs bieten einen größeren Bildschirm (4,3 Zoll LCD oder 5,0 Zoll LCD) und eine Vielzahl von anderen Funktionen. Konnektoren und Kabel – Garmin 765t PND Die TAM-Werte (Total Available Market = verfügbarer Gesamtmarkt) wurden auf Basis des durchschnittlichen Marktpreises für Konnektoren und Kabel ermittelt. Speziell ausgehandelte Preise können jedoch weit niedriger als die in den Charts angegebenen sein. Garmin 765t PND Teardown Values Quelle: Bishop & Associates
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-2