Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 Oktober 2009

Bachmann electronic eröffnet zweites Büro in China

Bereits im September 2009 hat Bachmann electronic sein zweites Büro in China eröffnet. In neuen Büro in Peking arbeiten derzeit drei Mitarbeiter.

"Fünf der zehn größten Entwickler bzw. Hersteller von Windkraftanlagen haben hier ihren Sitz", erklärte Reiner Waffenschmidt, Leiter der chinesischen Bachmann-Niederlassung in einer Mitteilung diesen Schritt. Damit verfügt das Unternehmen nun über Büros in Shanghai und Peking. "Das Büro in Peking verfügt über die notwendigen Einrichtungen und Kompetenzen, um den Bachmann-Kunden im nördlichen Teil des flächengrößten Staates in Ostasien einen professionellen Service bei kurzen Reaktionszeiten bieten zu können", heisst es weiter. Zweites Büro in China eröffnet: (v.l.) Xiao Li, Cuihong Feng, Niu Pei mit Geschäftsführer Reiner Waffenschmidt in Peking.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-2