Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 28 Juli 2006

Embedded Systems Projekt in Europa gestartet

Als Teil des 6. Framework Programms der Europäischen Union wurde die Embedded Systems Initiative SPEED ins Leben gerufen.
Mit SPEEDS (Speculative and Exploratory Design in Systems Engineering) soll ein Standard f√ľr embedded Systeme der n√§chsten Generation definiert werden.

"SPEEDS soll einen Quantensprung in der Entwicklung von embedded Software erm√∂glichen, besonders im Hinblick auf die Zusammenarbeit √ľber verschiedene Gruppen und Unternehmen in der Lieferkette", sagt Gert D√∂hmen, Koordinator des SPEEDS-Konsortiums. "SPEEDS wird zu erheblichen Innovationen in der Modellierung und Analyse sowie bei der Werkzeugintegration und Zug√§nglichkeit f√ľhren."

Das Ziel der Initiative besteht darin die Entwicklungskosten um 60 Prozent und Entwicklungszeit um 40 Prozent zu reduzieren.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1