Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 September 2009

Fab-Auslastung wird in Q3/2009 auf 88% steigen

Laut Prognose von IC Insights wird die industrieweite Auslastung der Wafer-Fabs im zweiten Halbjahr steil ansteigen

Wie IC Insights in seinem Research Bulletin prognostiziert, soll die Auslastung wieder auf Werte zurückkehren, wie sie letztmalig im dritten Quartal 2008, vor der Wirtschaftskrise, vorlagen. Nach dem Einbruch auf 57% in Q1 2009 konnten im zweiten Quartal bereits wieder 78% erreicht werden, als die OEMs ihre Lagerbestände wieder erhöhten. Im dritten bzw. vierten Quartal soll die Auslastung dann auf 88% bzw. 89% anwachsen. Damit wird mit einem Jahresmittel für 2009 von 77,4% gerechnet. Mit der steigenden Auslastung werden auch die IC-Preise (ASPs) wieder anziehen. Für die Zeit zwischen 2010 und 2012 rechnet IC Insights mit einer jährlichen Steigerungsrate von 5%.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1