Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 Juli 2006

Toshiba will Massenproduktion von MicroSD-Karten starten

Im September will Toshiba mit der Massenproduktion der kleinen MicroSD-Speicherkarten beginnen. Angeblich sollen drei bis vier Mio. Karten pro Monat hergestellt werden, so ein Bericht einer japanischen Zeitung.
Von Toshiba wurde dieser Bericht jedoch noch nicht best√§tigt. Bisher stellt Toshiba nur einige tausend St√ľck monatlich her.
Diese Art von Karten produziert Toshiba seit vergangenem Herbst, eine Massenproduktion fand aber auf Grund der noch zu hohen Produktionskosten nicht statt. Auch andere Hersteller von SD-Speicherkarten, darunter Masushita Electric, haben mit der Massenfertigung der Mini-Karten bisher abgewartet.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1