Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 26 Juli 2006

Telefónica will deutsches Breitbandnetz massiv ausbauen

Telefónica will ihr Netz in Deutschland bis Mitte 2007 in mehr als 500 Städten mit der schnellen Internettechnologie ADSL2+ ausstatten.
Dies entspricht einem geplanten Versorgungsgrad von 60 Prozent der deutschen Haushalte. Bereits in K√ľrze wird ein Versorgungsgrad von 40 Prozent der deutschen Haushalte erreicht. Das Netz unterst√ľtzt s√§mtliche DSL-basierten Dienste und ist multimediaf√§hig. Mit seiner Plattform wendet sich das Unternehmen √ľberwiegend an Internet Service Provider und Carrier, die entweder kein eigenes Netz haben oder in Deutschland nicht fl√§chendeckend pr√§sent sind. Telef√≥nica hat bereits im Rahmen der ersten Phase des Netzausbaus im vergangenen Jahr Kooperationsvereinbarungen mit mehreren gro√üen Internet Service Providern unterzeichnet.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2