Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Distribution | 07 Juli 2009

Rutronik und Fastrax erweitern Partnerschaft auf UK und Irland

Rutronik und Fastrax haben ihr Franchiseabkommen auf UK und Irland ausgeweitet. Ab sofort vertreibt Rutronik das gesamte Portfolio des finnischen Funktechnik-Herstellers auch in diesen LĂ€ndern.
Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2005 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Osteuropa erfolgreich zusammen. Ab sofort fĂŒhrt Rutronik auch in UK und Irland die GPS-Produkte von Fastrax. Dazu gehören GPS Software Development Kits, GPS-Module und programmierbarer GPS-EmpfĂ€nger.

„Es ist uns gelungen, Rutronik als fĂŒhrenden Distributor auch im Wireless-Segment zu positionieren. Ein breites Produktportfolio ist deshalb fĂŒr uns besonders wichtig. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden in UK und Irland jetzt eine noch grĂ¶ĂŸeres Palette an Wireless-Komponenten anbieten können“, erlĂ€utert Lars Mistander, Bereichsleiter Wireless Development Center bei Rutronik.

„Fastrax arbeitet seit mehr als vier Jahren erfolgreich mit Rutronik zusammen. Die Kompetenz und UnterstĂŒtzung, die das Rutronik Wireless Team seinen Kunden bietet, ist beeindruckend. Deshalb war es ein natĂŒrlicher Schritt fĂŒr Fastrax, unsere Partnerschaft mit Rutronik auf UK und Irland auszudehnen“, erklĂ€rt Pasi Alajoki, Sales Director EMEA bei Fastrax. „Wir erwarten fĂŒr UK und Irland eine ebenso gute und fruchtbare Zusammenarbeit wie in den anderen europĂ€ischen LĂ€ndern, in denen wir bereits mit Rutronik zusammenarbeiten. Fastrax ist im höchsten Maße motiviert, diese neue AktivitĂ€t zu unterstĂŒtzen, um im GPS-GeschĂ€ft auch hier weiter zu wachsen.“
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2