Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 18 Juli 2006

Wireless-Technologien und -Anwendungen wieder im Brennpunkt der electronica 2006

Die electronica, Weltleitmesse fĂĽr Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik (14. bis 17. November 2006 auf dem Gelände der Neuen Messe MĂĽnchen), bietet den Wireless-Technologien eine eigene Plattform: Das Anwenderforum “Wireless Communications”, der “Wireless Congress 2006” und die Präsenz von nahezu allen Key Playern der Wireless-Branche innerhalb der Messe machen die Teilnahme an der electronica 2006 zu einem Muss fĂĽr alle Wireless-Spezialisten.
Fast alle Bauelementehersteller, die Produkte für Systeme anbieten welche auf den verschiedenen IEEE 802.11-Standards, Bluetooth- und ZigBee-Protokollen basieren, haben Ausstellungsfläche auf der electronica 2006 reserviert. Darüber hinaus werden auch Unternehmen vertreten sein, die platz- und stromsparende Komponenten für Mobiltelefone entwickeln. Zu Ausstellern des Anwenderforums "Wireless Communications" zählen unter anderem LPRS (Großbritannien), Radiocrafts (Norwegen), Omron Japan, Wireless World (Schweiz) und Amber Wireless (Deutschland). Die Anwendungen im Forum reichen von Maut- und Diagnose-Systemen für die Automobilindustrie, RFID-Systemen für den Handel bis hin zu WLAN-Multi-Standard-Lösungen, die überall in der Welt eingesetzt werden können. Hier erhalten die Besucher einen detaillierten Blick auf die Entwicklungen bei ZigBee, Wireless-LAN, Bluetooth und UMTS in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern wie unter anderem in der Sicherheit und Navigation.

Das Wireless-Anwenderforum innerhalb der electronica wird ergänzt durch den englischsprachigen "Wireless Congress 2006". Die zweitägige Konferenz am 15. und 16. November trägt den Titel “Wireless Congress 2006: Systems & Applications”. Zur letzten electronica zählte der Kongress ĂĽber 350 Delegierte aus mehr als 20 Ländern. Der Kongress wird alle technischen Aspekte der aktuellen und zukĂĽnftigen Wireless-Technologien diskutieren, wie WLAN, mobile Telefonie, persönliche Netzwerke, industrielle Funknetzwerke und Wireless-Automation, Sicherheit fĂĽr Wireless-Systeme, RFID, NFC (Near-Field-Communication), Wireless-Sensor-Netzwerke, WiMAX, UWB und Ubiquitous Computing.

Weitere Informationen zum Anwenderforum "Wireless Communications" und dem "Wireless Congress" zur electronica 2006 im Internet unter www.electronica.de/wireless.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2