Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 13 Juli 2006

Frankfurter Institut für Mikroelektronik ist künftig auch in der Solarforschung tätig

Das Frankfurter Institut für Innovative Mikroelektronik (IHP) will in Zukunft auch auf dem Gebiet der Solartechnologie forschen. "Das Institut trifft derzeit Vorbereitungen für Forschungsaktivitäten, um in Abstimmung mit sich in Frankfurt (Oder) ansiedelnden Firmen Solartechnologien weiter zu entwickeln", sagte Wolfgang Mehr, der Direktor des Instituts, gegenüber der 'Märkischen Oderzeitung'.
Das IHP war bislang vor allem in der Mikroelektronikforschung tätig und entwickelt für Firmen und Forschungseinrichtungen aus Europa, Asien und Amerika maßgeschneiderte Hochgeschwindigkeits-Schaltkreise.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2