Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 21 Januar 2009

Ex-Infineon-Chef soll in Aufsichtsrat von ASML einziehen

Wolfgang Ziebart, ehemaliger Infineon-Chef soll in den Aufsichtsrat des niederländischen Chipausrüsters ASML berufen werden.
Das Unternehmen hatte am Mittwoch bestätigt, dass man den ehemaligen Infineon-Chef für einen Aufsichtsratsposten nominiert hat. Wolfgang Ziebart folgt Jan Dekker, der den Aufsichtsrat von ASML nach zwölf Jahren Tätigkeit verlässt.

Wolfgang Ziebart war Ende Mai als Infineon-Chef zurückgetreten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2