Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 03 Juli 2006

Umsatzsteigerung um 45% -<br>Eurocircuits wächst und investiert

Mit einer Umsatzsteigerung von 45% in Deutschland und weltweit wächst die Eurocircuits Bvba aus Mechelen, Belgien, trotz des enormen Drucks aufgrund der drastisch gestiegenen Metallpreise sowie der Energie- und Rohstoffkosten kontinuierlich weiter.
In Deutschland gewinnt das Unternehmen auch in diesem Jahr Marktanteile und steigert den Umsatz in seinem Kerngesch√§ft - dem Vertrieb von Leiterplatten √ľber das Internet. Gleichzeitig hat das Unternehmen √ľber 1 Mio. Euro in sein Werk im ungarischen Eger investiert, um die Produktionskapazit√§t weiter zu erh√∂hen.



Das Umsatzvolumen in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45% gestiegen. "Die Anzahl unserer Kunden und Auftr√§ge steigt kontinuierlich. F√ľr das laufende Jahr erwarten wir weiterhin Wachstum und eine erweiterte Ergebnisverbesserung - unser Ziel besteht darin, in Deutschland die 1 Mio. Euro Marke zu knacken, insgesamt die 5 Mio. Marke", so Dirk Stans, Marketing Manager von Eurocircuits.

Neben den Investitionen in den Ausbau der Produktion arbeitet das Unternehmen kontinuierlich an der Erweiterung des Online-Angebots. Zus√§tzlich zu dem k√ľrzlich online eingef√ľhrten Service A la carte (8-lagige Leiterplatten von 1 - 1.000 St√ľck ab 3 Arbeitstagen), bei dem den Kunden Optionen wie Chemisch Nickel/Gold, Ritzen, andere Farben f√ľr Lacke u. a. zur Verf√ľgung stehen, plant Eurocircuits noch f√ľr dieses Jahr einen weiteren Ausbau des Online-Services. "Wir sind mit unserem Gesch√§ftergebnis sehr zufrieden. Durch neue Services m√∂chten wir Neukunden gewinnen sowie bestehende Kundenbeziehungen intensivieren. Mit dem Vertrieb √ľber das Internet
setzen wir auch weiterhin auf das attraktive Preis-/ Leistungsverhältnis", so Stans.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2