Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 25 November 2008

Würth Electronics mit neuer Anlage in Indien?

Der deutsche Leiterplattenhersteller Würth Electronics soll Gerüchten zu Folge ein neues Werk in Indien planen.

Das deutsche Unternehmen Würth Electronics - welches zur Zeit ein CAM-Geschäft in Indien betreibt - soll nach asiatischen Presseberichten am Aufbau eines neuen Fertigungswerkes in Indien interessiert sein. M Anil Kumar, Präsident der Indian Printed Circuit Association, wird mit den Worten zitiert "Würth Electronics wird sich wahrscheinlich für eine PCB-Anlage in Mysore entscheiden."
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-1