Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 17 November 2008

Coroplast eröffnet Kabel-Werk in Tunesien

Das deutsche Unternehmen Coroplast soll einem Bericht der TAP zufolge eine Kabelfertigung in der El Kef Industrial Zone in Nordwest-Tunesien aufbauen.
Die neue El Kef Kabelfertigung, für die Produktion von Kabeln für die Automobilbranche, soll rund 2000 direkte Arbeitsplätze schaffen und wird voraussichtlich 2009 in Betrieb genommen. Das Projekt hat einen Investitionswert von rund €18 Millionen (32 Millionen Dinar). Coroplast betreibt Anlagen in Deutschland, Polen, Mexiko, China und Tunesien. Das Unternehmen produziert Drähte und Kabel, Kabelbäume, und flexiblen Leiterplatten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.04.24 23:28 V9.4.0-2