Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 März 2008

LCD-TV-Versand wird sich 2012 fast verdoppeln

Der weltweite Versand von Liquid Crystal Display-Televisions (LCD-TVs) wird sich zwischen 2008 und 2012 nahezu verdoppeln. Fallende Preise und eine gestiegene Konsumnachfrage fĂĽr Flatscreens und High-Definition (HD) sind Hauptursachen, berichtet iSuppli.
Der weltweite Versand wird sich bis 2012 auf 193,3 Millionen Einheiten erhöhen. Das bedeutet, auf die 100,1 Millionen Einheiten 2008, eine kumulierte jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 67%.

Dieser Anstieg wird vornehmlich durch wie großflächige Akzeptanz in allen Regionen. „Verbraucher wollen keine sperrigen, schweren CRT-TV mit einer geringeren Auflösung kaufen, sagt Riddhi Patel, Leitender Analyst für Fernseh-Systeme bei iSuppli. „ Sie wollen vielmehr Platz sparende Fernsehgeräte, welche das komplette HD-1080p Pixelformat unterstützen. Die zusätzlich fallenden Preise geben Verbrauchern die Möglichkeit die neue Technologie zu übernehmen. Ein 42’’ – LCD Fernseher kostete Anfang 2006 noch $2.000 oder mehr. Jetzt sind solche Apparate schon für weniger als $1.000 erhältlich und sind damit für eine größere Zahl von Verbrauchern erschwinglich.

Ein weiterer Faktor stellen zu dem die aggressiveren Werbeaktionen dar. Regional gesehen sind Europa und Amerika immer noch die Hauptabsatzmärkte für LCD-Apparate. Der Versand in diesen Regionen wird zwischen 2008/2012 jeweils um 13% und 10% ansteigen. Der Versand in Japan wird stagnieren, chinesische Verkaufszahlen werden jedoch, dank der Olympischen Spiele, stark ansteigen.

Zudem verspricht die steigende Verfügbarkeit von Inhalt den Kaufanreiz bei den Verbrauchern stark erhöhen. Der Versand von Full-HD Apparaten wird, zwischen 2008 und 2012, mit 45% CAGR auf 104 Millionen Einheiten (54% des Gesamtmarktes) ansteigen. Der Anteil von Full-HD Apparaten an den LCD_TV- Versandzahlen betrug 2007 nur 14%.



Die Grafik wurde von iSuppli erstellt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.13 09:52 V11.10.13-1