Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Februar 2008

Flextronics produziert LCD in russischer Anlage

Flextronics CEO Mike McNamara erklärt, dass die neue Anlage in St. Petersburg in der Anfangsphase ausschließlich LCD-Fernseher produzieren wird.
Flextronics erwartet f√ľr das erste Produktionsjahr einen Umsatz von etwa $ 100 Millionen. Dieser sollen jedoch sp√§ter auf $ 500 Millionen gesteigert werden. Die anf√§nglichen Gesamtinvestition, f√ľr Produktion und Markteinf√ľhrung, betr√§gt $ 50 Millionen. Alle hier produzierten LCD Fernsehger√§te werden in Russland verkauft, so McNamara.

Flextronics Vizepr√§sident Misha Rosenberg hofft, dass die Zollgeb√ľhren auf Bauteile gesengt werden. ‚ÄěDer Zugang zum russischen Markt ist uns wichtiger als die relativen Arbeitskosten."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2