Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 19 Februar 2008

Rohwedder Konzern meldet starken Auftragseingang bei JOT Automation

JOT Automation, die größte Akquisition des Rohwedder Konzerns, gehört seit dem 1. Juni 2007 zum Unternehmen und hat im Zeitraum bis zum 31. Dezember 2007 insgesamt einen Auftragseingang in Höhe von rund 47 Mio. Euro zu verzeichnen. Damit liegt der Auftragseingang bei JOT Automation rund 30 Prozent über den ursprünglich geplanten 35 Mio. Euro.
Der Vorstand geht davon aus, dass die geplante Gesamtleistung sowie ein operativ positives Ergebnis im Rumpfgeschäftsjahr 2007 bei JOT erreicht wurden und erwartet für das Jahr 2008 eine gute Geschäftsentwicklung dieser Business Unit. Auch die Eingliederung von JOT Automation in den Rohwedder Konzern verläuft weiterhin erfolgreich gemäß dem aufgestellten 10-Punkte-Integrationsprogramm.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2