Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bauteil | 28 Januar 2008

Digi-Key und Würth schließen Distributionsabkommen

Digi-Key und Würth Electronics haben ein globales Distributionsabkommen abgeschlossen. Dieses umfasst auch die Produkte des erst vor kurzem übernommenen amerikanischen Transformatorenherstellers Midcom.

Würth Electronics fertigt passive Komponenten für Automotive-, Industrie- und Telekommunikations-Anwendungen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland, den USA, Europa und China.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1