Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 17 Dezember 2007

Bosch will Extreme CCTV übernehmen

Bosch will den kanadischen Videosystem-Spezialisten Extreme CCTV √ľbernehmen. Damit soll laut Bosch der Gesch√§ftsbereich Sicherheitssysteme gest√§rkt und das Segment Video√ľberwachung ausgebaut werden. Das Gesch√§ft habe ein Volumen umgerechnet von rund 62 Mio Euro und werde voraussichtlich im Februar 2008 abgeschlossen.
Extreme CCTV stellt Videokameras und √úberwachungsprodukte f√ľr den Einsatz unter extremen Bedingungen wie Hitze, K√§lte und Dunkelheit her. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen nach Angaben von Bosch einen Umsatz von rund 27 Millionen kanadischen Dollar. Die Beh√∂rden m√ľssen der √úbernahme noch zustimmen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1