Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 November 2007

Enics will unter die Top 3

Die Enics Group, ein EMS-Anbieter mit Sitz in der Schweiz, der sich vor allem auf die Industrieelektronik und Medizintechnik konzentriert, hat den Sprung unter die weltweiten Top 5 der EMS-Anbieter im Bereich der Industrieelektronik geschafft. Jetzt will es das Unternehmen unter die Top 3 schaffen.
Enics ist als Unternehmen vor etwa dreieinhalb Jahren gestartet und w√§chst au√üerordentlich schnell. Vor einem Jahr war Enics bereits weltweit der achtgr√∂√üte EMS-Anbieter im Bereich Industrieelektronik. Zum damaligen Zeitpunkt hatte Enics den Ehrgeiz unter die Top 5 zu kommen. "Wir sind jetzt unter den Top 5", sagt Reijo Itkonen, CEO der Enics Group. "Und wir wollen jetzt unter die Top 3. Dies ist zwar eine noch gr√∂√üere Herausforderung als unter die Top 5 zu kommen, aber wir werden das schaffen." Enics hat k√ľrzlich ZTS Elektronika, ein slovakisches EMS-Unternehmen mit Sitz in Nova Dubnica √ľbernommen. Mit dieser Transaktion konnte Enics seine Position in Osteuropa ausbauen und die Kapazit√§ten f√ľr Kunden in Zentral- und Westeuropa erweitern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2