Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 31 Oktober 2007

Applied Materials eröffnet Technologiecenter in Deutschland

Applied Materials hat ein neues 2.000m2 großes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Alzenau eröffnet.
Das Forschungszentrum soll sich vorrangig mit der Erh√∂hung der Effizienz von Solarmodulen und der Senkung der Produktionskosten besch√§ftigen. Au√üerdem will Applied Materials im "SunFab Technology Center" neue Systeme und Prozesse f√ľr die Fertigung evaluieren und testen.

Applied Materials beschäftigt in Deutschland mehr als 400 Mitarbeiter und betrachtet das SunFab Center als Center of Excellence, das weltweit auch weitere Solar-Experten anziehen soll.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-2