Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 18 Oktober 2007

ZVEI-Fachverband Elektroleuchten wählt neuen Vorsitzenden

Die Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Elektroleuchten hat Manfred Diez, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Ridi Leuchten GmbH, zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Diez ist seit 2005 Mitglied des Fachverband-Vorstands und stellvertretender Vorsitzender. Er tritt turnusmäßig die Nachfolge von Bruno Gantenbrink, Glashütte Limburg, an. Zum stellvertretenden Vorsitzenden ist Dr. Andreas Ludwig, Zumtobel AG, gewählt worden.

Die Schwerpunkte für den Fachverband sieht Diez beim Thema Energie-Effizienz und der Weiterentwicklung der Normung im Bereich der Lichttechnik. Es gilt insbesondere, der Öffentlichkeit und Politik die Energiekosteneinsparung mit moderner Beleuchtungstechnologie transparent zu vermitteln und die Vorgaben aus Brüssel im Rahmen der EuP-Richtlinien sinnvoll mitzugestalten. Nach Meinung von Diez gilt es, noch ein großes wirtschaftliches Potenzial für die Mitgliedsfirmen zu erschließen. Neben Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit ist auch die Überarbeitung lichttechnischer Normen bezüglich Energie-Effizienz notwendig, um sie als technologische Basis zur Gesetzgebung wie bei EnEV und den EuP-Richtlinien nutzen zu können.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1