Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 18 Oktober 2007

ZVEI-Fachverband Elektroleuchten wählt neuen Vorsitzenden

Die Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Elektroleuchten hat Manfred Diez, gesch√§ftsf√ľhrender Gesellschafter des Unternehmens Ridi Leuchten GmbH, zum neuen Vorsitzenden gew√§hlt.
Diez ist seit 2005 Mitglied des Fachverband-Vorstands und stellvertretender Vorsitzender. Er tritt turnusm√§√üig die Nachfolge von Bruno Gantenbrink, Glash√ľtte Limburg, an. Zum stellvertretenden Vorsitzenden ist Dr. Andreas Ludwig, Zumtobel AG, gew√§hlt worden.

Die Schwerpunkte f√ľr den Fachverband sieht Diez beim Thema Energie-Effizienz und der Weiterentwicklung der Normung im Bereich der Lichttechnik. Es gilt insbesondere, der √Ėffentlichkeit und Politik die Energiekosteneinsparung mit moderner Beleuchtungstechnologie transparent zu vermitteln und die Vorgaben aus Br√ľssel im Rahmen der EuP-Richtlinien sinnvoll mitzugestalten. Nach Meinung von Diez gilt es, noch ein gro√ües wirtschaftliches Potenzial f√ľr die Mitgliedsfirmen zu erschlie√üen. Neben √Ėffentlichkeits- und Lobbyarbeit ist auch die √úberarbeitung lichttechnischer Normen bez√ľglich Energie-Effizienz notwendig, um sie als technologische Basis zur Gesetzgebung wie bei EnEV und den EuP-Richtlinien nutzen zu k√∂nnen.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2