Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Jakub Jirsak Dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Oktober 2020

Weltweite Halbleiter-Umsätze steigen im August um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Die Semiconductor Industry Association (SIA) hat bekannt gegeben, dass sich der weltweite Umsatz mit Halbleitern im August 2020 auf 36,2 Milliarden US-Dollar belief - 4,9 Prozent mehr als der Gesamtumsatz vom August 2019 in Höhe von 34,5 Milliarden US-Dollar und 3,6 Prozent mehr als der Gesamtumsatz vom Juli 2020 in Höhe von 35,0 Milliarden US-Dollar, berichtet die SIA.

„Der weltweite Halbleiterumsatz stieg im August zum siebten Mal in Folge im Jahresvergleich, was zeigt, dass der Weltmarkt bisher weitgehend von den anhaltenden globalen makroökonomischen Gegenwinden isoliert blieb. Für die kommenden Monate besteht aber immer noch erhebliche Unsicherheit", sagt John Neuffer, Präsident und CEO des SIA. „Die Verkäufe in Nord- und Südamerika stachen im August hervor und stiegen im Jahresvergleich um fast 24 Prozent. Regional gesehen, stiegen die Umsätze im Jahresvergleich in Nord- und Südamerika (23,6 Prozent), China (3,0 Prozent) und Asien-Pazifik/alle übrigen Regionen (2,1 Prozent), während sie in Japan (-1,4 Prozent) und Europa (-10,1 Prozent) zurückgingen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Umsätze in allen Regionen: Asien-Pazifik/alle übrigen Regionen (5,6 Prozent), Europa (5,5 Prozent), China (2,9 Prozent), Nord- und Südamerika (2,6 Prozent) und Japan (1,5 Prozent).
Month-to-Month Sales
MarketLast MonthCurrent Month% Change
Americas7.71B7.92B2.6%
Europe2.78B2.94B5.5%
Japan2.98B3.02B1.5%
China12.11B12.46B2.9%
Asia Pacific/All Other9.38B9.90B5.6%
Total34.96B36.23B3.6%
Year-to-Year Sales
MarketLast YearCurrent Month% Change
Americas6.40B7.92B23.6%
Europe3.27B2.94B-10.1%
Japan3.07B3.02B-1.4%
China12.10B12.46B3.0%
Asia Pacific/All Other9.69B9.90B2.1%
Total34.53B36.23B4.9%
Anzeige
Anzeige
2020.10.20 19:22 V18.11.10-2