Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 05 September 2007

Balver Zinn übernimmt Cobar Group

Die holländische Cobar Group BV wird nun offiziell von Balver Zinn mit Sitz in Balve/Deutschland übernommen.

Die Übernahme wurde bereits im März 2007 mit der Unterzeichnung eines Letter of Intent ("LOI") besiegelt. Als Teil der Balver Group soll Cobar künftig die Weiterentwicklung von Lotpasten, Flussmittel und anderen Produkten übernehmen. Balver Zinn wird sich auf die Metallurgie der Lotmaterialien konzentrieren. Das Familienunternehmen Balver Zinn GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Anbietern von Weichloten und Spezialdrähten für den Einsatz in der Leiterplattenindustrie sowie in der Elektronik und Elektrotechnik.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2