Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Smd Tec Elektronikproduktion | 23 April 2019

Smd-Tec übernimmt Vertretung von PVA in Benelux-Ländern

Smd-Tec hat die Vertretung von PVA in den Benelux-Ländern übernommen. Beide Unternehmen verfügen über eine lange Geschichte und Erfahrung mit technisch orientierten Kunden und Anwendungen.

Tom Van Tongelen, Gründer und CEO von Smd-Tec, verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Elektronikfertigung. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg gewährleiste das Vertriebs- und Serviceteam von Smd-Tec sowohl erstklassige Beratung als auch technischen Support vor Ort, heißt es in einer Pressemitteilung. Pieter van de Vorst, General Manager von PVA Europe BV, freut sich über die neue Zusammenarbeit: „Mit Smd-Tec haben wir einen sehr erfahrenen Partner, der einen engen technischen Vertriebsansatz hat. Zusammen mit unserem Werk in Helmond freuen wir uns darauf, den Benelux-Kunden mit Demonstrationen und speziellen Tests zur Seite zu stehen und sie bei der Anwendung zu unterstützen". In den vergangenen Jahren hat Smd-Tec sein Portfolio erweitert, um den Bedürfnissen der lokalen Kunden und des Marktes gerecht zu werden. „Die Partnerschaft mit PVA stärkt unsere Marktposition und ermöglicht es uns, unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten", so Tom Van Tongelen, Inhaber von Smd-Tec, abschließend.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.11 16:34 V14.7.10-2