Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© EMIL OTTO Flux u. Oberflächentechnik GmbH Produkte | 21 März 2019

Emil Otto bringt neuen Flux-Remover auf den Markt

Emil Otto erweitert das Sortiment der Baugruppenreiniger um ein manuell auftragbares Medium zur Beseitigung von Flussmittelrückständen.

Das ist eine Produktankündigung von EMIL OTTO Flux- u. Oberflächentechnik GmbH. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Beim Flux-Remover EO-RA-007 handelt es sich um eine klare, farblose Reinigungsflüssigkeit, basierend auf einem Isopropylakohol-Lösemittelgemisch, welches für die manuelle Leiterplattenreinigung von Flussmittelresten entwickelt worden ist. Der neue Reiniger kann sowohl harzhaltige als auch harzfreie Rückstände entfernen. Neben Flussmittelrückständen können aber auch alle anderen Verunreinigungen, wie Staub, Fingerabdrücke, Fette und Öle beseitigt werden. Dabei spielt das Leiterplattensubstrat keine Rolle, da der EO-RA-007 nicht korrosiv reagiert. Daher darf der Reiniger auf allen Leiterplattentypen eingesetzt werden. EO-RA-007 wird in einer 400mml-Sprühdose ausgeliefert, die mit einem Pinselaufsatz versehen ist. Dadurch lässt sich die Reinigungsflüssigkeit gezielt und sparsam auf die Leiterplatte auftragen. Da der Reiniger manuell aufgetragen wird, wurde beim Geruch darauf geachtet, dass dieser angenehm ist und die Anwendung so einfach wie möglich ist. Des Weiteren hat sich sowohl bei internen Tests als auch bei Kundentests gezeigt, dass der Zeitraum der rückstandsfreien Verdunstung ideal für die optimale Reinigung in manuellen Anwendungen ist. EO-RA-007 verdunstet schnell und hinterlasst keinerlei Rückstände. Der Reiniger lässt sich idealerweise mit einem ESD-Tuch von der Baugruppe wischen. EO-RA-007 eignet sich daher ideal für das Nacharbeiten von Baugruppen oder für das manuelle Löten. Der Flux-Remover ist ab sofort erhältlich.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-2