Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 Juli 2007

Elau expandiert in Skandinavien und Benelux

Die Elau AG, ein Anbiter von Steuerungsl√∂sungen f√ľr Verpackungsmaschinen, verst√§rkt die Pr√§senz in Skandinavien und in den BeNeLux-Staaten durch eigene Vertretungen. Mit diesem Schritt will Elau k√ľrzere Wege und einen schnelleren Support seiner dort angesiedelten Kunden im Verpackungsmaschinenbau sicherstellen.
Schweden, Norwegen, Finnland und D√§nemark werden durch die neu gegr√ľndete Elau Scandinavia AB mit Firmensitz im schwedischen Helsingborg betreut. Das vorerst f√ľnfk√∂pfige Team besteht aus Vertriebs- und Applikationsingenieuren, die auf eine langj√§hrige Praxis im Bereich Packaging Automation zur√ľck blicken k√∂nnen. Auch Gesch√§ftsf√ľhrer Lars Andersson bewegt sich seit Jahren in der Branche. Er ist mit der PacDrive-Technologie von Elau durch seine fr√ľhere T√§tigkeit f√ľr einen schwedischen Systemintegrator bestens vertraut und kennt die Kunden von Elau seit Jahren.

Mit der Gr√ľndung der Elau B.V. BeNeLux in Eindhoven/Niederlande wurde ein entscheidender Schritt vollzogen, um auch in den Niederlanden und Belgien durch gr√∂√üere Kundenn√§he Marktanteile zu gewinnen. Um Eindhoven konzentriert sich ein gro√üer Teil des BeNeLux Maschinenbaus und der Hightech-Branche. Der Start erfolgte mit einem vier Mann starken Team, das aus Applikationsingenieuren und Vertriebsmitarbeitern mit einschl√§giger Branchenerfahrung besteht.

Eric van den Broek, Sales Director von Elau B.V., kann auf fast 15 Jahre Applikations-Engineering, Projekt-Management und Vertrieb von Hightech-Automatisierungsprodukten verweisen. Er sieht bereits kurz nach dem Start in den Niederlanden hervorragende Ansatzpunkte, Schl√ľsselkunden zu gewinnen. Speziell f√ľr die Roboter-Technik als integrale Komponente der PacDrive-Technologie und f√ľr die neuen iSH-Servomodule sieht van den Broek gro√ües Potenzial im niederl√§ndischen Verpackungsmaschinenbau.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2