Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 21 M├Ąrz 2006

Langsamer Start für BenQ Mobile

BenQ Mobile meldet nach ├ťbernahme der Handysparte von Siemens einen hohen Verlust f├╝r das vierte Quartal.
Obwohl BenQ im vierten Quartal fast 11 Millionen Mobiltelefone verkauften konnte, wurde f├╝r das vierte Quartal ein Nettoverlust von 185 Millionen US-Dollar verzeichnet. Dies war das erste Quartal in dem auch der Umsatz der fr├╝heren Handysparte von Siemens enthalten ist.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2