Anzeige
Anzeige
Allgemein | 04 Juli 2007

Europäischer EDA-Markt soll um 11% in 2007 wachsen

Nach Einschätzung des Marktforschers 01 Consulting soll der europäische EDA-Markt (Electronic Design Automation) in diesem Jahr, vor allem durch den Konsumgüter-Markt beeinflusst, ein zweistelliges Wachstum erreichen.
01 Consulting mit Sitz in Paris schätzt den europäischen EDA-Markt in 2006 auf 780 Millionen Euro, was einem Wachstum von 11 Prozent gegenüber 2005 entspricht. In 2004 soll der Markt um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt haben.

Der europäische EDA-Markt repräsentiert damit rund ein Fünftel des weltweiten EDA-Marktes. Der europäische EDA-Markt wird wie weltweit von den Unternehmen Cadence Design Systems, Mentor Graphics Inc. und Synopsys Inc. dominiert. Mentor Graphics, weltweit auf dem dritten Platz, ist in Europa auf dem zweiten Platz und erzielt hier rund 28 Prozent seines Umsatzes.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1