Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 Juli 2007

Finanzvorstand der InTiCom Systems geht

Nach einem Bericht des Informationsdienstes peopleanddeals wird Dieter Schopf, der langjährige Finanzvorstand der InTiCom Systems AG, das Unternehmen zum 31.7.2007 aus persönlichen Gründen verlassen.
Er steht dem Passauer Elektronikunternehmen aber noch bis zum Jahresende in beratender Funktion zur Seite. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest, der Aufsichtsrat der InTiCom ist jedoch mit möglichen Nachfolgern bereits im Gespräch und will in den kommenden Wochen eine Nachfolgelösung präsentieren.

InTiCom Systems ist ein Anbieter von Produkten und eigenentwickelter Produktionstechnologie für die Elektro- und Elektronikindustrie auf der Basis passiver analoger Schaltungstechnik.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2