Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 20 April 2007

Neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Elektromedizinische Technik

Neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachverbandes Elektromedizinische Technik ist Jochen Franke, Sprecher der GeschĂ€ftsfĂŒhrung der Philips Medizin Systeme GmbH. Franke ist seit dem Jahr 2004 Mitglied des Fachverbands-Vorstands und leitete in dieser Zeit den Ausschuss fĂŒr Wirtschaftsfragen.
Er tritt die Nachfolge von Dr. Frank Anton an, der seit 2001 Vorsitzender des Fachverbandes war. Dr. Anton stand fĂŒr den Vorsitz nicht mehr zur VerfĂŒgung, nachdem ihm sein Unternehmen eine Aufgabe außerhalb der Medizintechnik ĂŒbertragen hat. Stellvertretender Vorsitzender des Fachverbandes bleibt unverĂ€ndert Christian Erbe, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Erbe Elektromedizin GmbH.
Die aktuellen Schwerpunkte der Fachverbandsarbeit sieht Franke darin, die Mitgliedsunternehmen bei den erwarteten VerĂ€nderungen im Markt fĂŒr elektromedizinische Technik zu unterstĂŒtzen. Ursache sind sowohl technische Entwicklungen als auch VerĂ€nderungen im deutschen Gesundheitswesen. Es gilt insbesondere den Beitrag einer vernetzten Gesundheitsinfrastruktur fĂŒr eine zukunftsfĂ€hige deutsche Gesundheitswirtschaft in der Öffentlichkeit deutlich zu machen. „Mit gutem Grund bildet die Gesundheitswirtschaft einen Schwerpunkt in der Hightech-Strategie der Bundesregierung“, ist Franke ĂŒberzeugt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.12 02:03 V11.10.8-2