Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© RUAG Elektronikproduktion | 06 Mai 2016

RUAG knüpft mit Dornier 228 Demo-Tour Beziehungen in Lateinamerika

Der Dornier 228-Demonstrator der RUAG Aviation kehrte nach dem erfolgreichen Abschluss einer ersten, rund einmonatigen Demo-Tour durch Lateinamerika zu seiner Heimbasis in Oberpfaffenhofen, Deutschland, zurück.

Im Rahmen dieser Tour legte die Dornier 228 zwischen dem 29. Februar und 10. April eine Strecke von insgesamt 20 285 NM zurück, um Vertretern von Organisationen, Regierungen, Streitkräften, Unternehmen und weiteren Interessenten die Möglichkeit zu bieten, sie aus unmittelbarer Nähe kennen zu lernen. Dabei flog die Dornier 228 neun Länder und 17 Städte an, wo sie von mehr als 850 registrierten Besuchern besichtigt wurde. „Wir boten unseren Gästen die Möglichkeit, äusserst praxisnahe Erfahrungen mit der Dornier 228 zu sammeln“, sagt Carlos Salamanca, Regional Sales Manager Dornier 228, RUAG Aviation. „Dabei konnten sie sich einen hervorragenden Eindruck vom Flugzeug, seinen Fähigkeiten und seiner Robustheit verschaffen. Die Wirkung, welche die physische Anwesenheit der Dornier 228 an jeder Station der Tour entfaltete, war wirklich bemerkenswert. “ „Die Demo-Tour mit der Dornier 228 durch Lateinamerika bot eine exzellente Gelegenheit, um engere Beziehungen mit dem lateinamerikanischen Markt zu knüpfen. Die Entscheidungsträger vermittelten uns ein besseres Verständnis ihrer Herausforderungen und Anliegen in der Region. Dabei wurde deutlich, wie und wo die Dornier 228 ihren enormen Wert unter Beweis stellen kann", erklärte Fabian Kölliker, Product Manager Dornier 228, RUAG Aviation.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2